Skip to main content

Umwelt und Ressourcen

Entwicklung von umweltfreundlichen Produktionsprozessen und Methoden zur Reinigung, Aufbereitung und Wiederverwertung von Abfällen und Abwasser.

Der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen wird immer wichtiger. Insbesondere in einem rohstoffarmen Land wie der Schweiz. Deshalb ist ein nachhaltiger Umgang mit der Umwelt zentral. Im Bereich des Umweltschutzes und der Förderung der Ökoeffizienz werden vorbeugende Massnahmen und innovative umwelt- und biotechnische Verfahren zur Emissionsminderung (zum Besipiel Mikroschadstoffe im Abwasser) und zur Umweltbeurteilung (zum Beispiel Biotests) entwickelt. Im Ressourcenmanagement kümmern wir uns um die Rückgewinnung von Wertstoffen aus Abfallströmen (zum Beispiel Phosphor aus Klärschlamm oder kritische Rohstoffe aus sekundären Quellen). Produktionsprozesse umweltverträglich gestalten, Abfälle vermeiden oder umweltgerecht entsorgen, Abwasser umweltschonend behandeln und wiederverwenden. In diesen Themenfeldern entwickeln wir Handlungskonzepte, erproben Behandlungstechnologien und beurteilen die Umweltverträglichkeit.

Auf dem Weg zu einer ressourceneffizienten und emissionsarmen Produktion unterstützen wir Unternehmen bei der Analyse und Optimierung ihrer Prozesse. Zudem erforschen wir die Rückgewinnung von Wertstoffen aus Abfallströmen, zum Beispiel Phosphor aus Klärschlamm oder kritische Rohstoffe aus sekundären Quellen. Umwelt- und biotechnische Verfahren bilden die Grundlage zur Weiterentwicklung emissionsmindernder Massnahmen, z.B. zur Elimination von Mikroverunreinigungen im Wasser und Abwasser. Im Bereich der Umweltbeurteilung etablieren wir angepasste und neuartige Biotests.

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Philippe Corvini Leiter Institut für Ecopreneurship Telefon : +41 61 228 54 85 E-Mail : philippe.corvini@fhnw.ch

Institut für Ecopreneurship

Hochschule für Life Sciences FHNW Gründenstrasse 40 CH-4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: