Skip to main content

Ökotoxikologie

Forschung über unerwünschte Wirkungen von Stoffen auf die Umwelt.

Oekotoxikologie.jpg

Die Ökotoxikologie erforscht, analysiert und quantifiziert die Auswirkungen von Schadstoffen auf die Umwelt. Dadurch werden wichtige Informationen gewonnen, welche zur Verminderung oder gar zur Verhinderung negativer Effekte auf die Umwelt eingesetzt werden können. Um die Effekte messbar zu machen, werden sowohl in-vivo lebende Organismen, als auch in vitro Bioas-says (zellbasierte Untersuchungssysteme) eingesetzt. Dabei können Einzelsubstanzen, komplexe Mischungen oder Proben direkt aus der Umwelt untersucht werden.

Unsere Forschungsthemen

Behandlung von Mikroverunreinigungen in Abwasserreinigungsanlagen

zu Behandlung von Mikroverunreinigungen in Abwasserreinigungsanlagen

eDNA Nachweis von Wassertierkrankheiten anhand von DNA-Bruchstücken in Umweltproben

zu eDNA Nachweis von Wassertierkrankheiten anhand von DNA-Bruchstücken in Umweltproben

Koordination Flusskrebs Schweiz

zu Koordination Flusskrebs Schweiz

Online Biomonitoring auf der Abwasserreinigungsanlage ARA

zu Online Biomonitoring auf der Abwasserreinigungsanlage ARA

Pestizidmonitoring

zu Pestizidmonitoring

Umweltwirkungen von Steroidhormonen

zu Umweltwirkungen von Steroidhormonen

Wirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf Bienen

zu Wirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf Bienen

Unser Team

Prof.
Prof. Dr. Miriam Langer Professorin für Ökotoxikologie
Telefon : +41 61 228 58 83 (Direkt)
Dr.
Dr. Verena Christen Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon : +41 61 228 56 92 (Direkt)
Susanne
Susanne Faltermann Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon : +41 61 228 57 17 (Direkt)
Dr.
Dr. Armin Zenker Dozent für Mikrobiologie und Ökotoxikologie
Telefon : +41 61 228 54 47 (Direkt)

Institut für Ecopreneurship

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Institut für Ecopreneurship Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: