Skip to main content

Wirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf Bienen

Seit einiger Zeit wird weltweit ein Bienensterben beobachtet. Neben Honigbienen sind auch Hummeln und Wildbienen betroffen.

kAPnigin im bienenstock.jpg

Das Bienensterben wird auf verschiedene Faktoren zurückgeführt, beispielsweise den Befall mit Parasiten (Varroamilbe bei Honigbienen), den Rückgang von Blütenpflanzen und ihrer Vielfalt, sowie die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln. Ziel unserer Forschungsarbeit ist es, die molekularen Wirkmechanismen von Pflanzenschutzmitteln zu ermitteln und deren Einfluss, unter anderem auf das Verhalten von Bienen, zu identifizieren. Basierend auf den daraus gewonnenen Erkenntnissen, kann das Risiko von Pestiziden für Honigbienen und andere Bestäuber abgeschätzt werden.

Institut für Ecopreneurship

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Institut für Ecopreneurship Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: