Skip to main content

Wertstoffrückgewinnung und Recycling

Vor dem Hintergrund eines nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen gewinnt die Wertstoffrückgewinnung in unterschiedlichen Bereichen an Bedeutung.

Ein Ziel ist es, die Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm zur späteren Nutzung z.B. als Düngemittel in der Landwirtschaft zu ermöglichen. In der Schweiz ist dies sogar gesetzlich vorgeschrieben. Auch in der Industrie kann die Rückgewinnung von Metallen, seltenen Erden und anderen Wertstoffen aus Abfall- und Abwasserströmen mit Hilfe von effizienten Verfahren sowohl ökologisch als auch wirtschaftlich vorteilhaft sein.

Bauabfälle, wie beispielsweise Altasphalt, fallen in grossen Mengen an. Wir tragen mit technischem Know-How und der Beurteilung von Umweltauswirkungen und Schadstoffrisiken zu einem sicheren Recycling bei. In diesem Themengebiet untersuchen wir sowohl technische Verfahren als auch die gesetzlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Projekte

Gravit`eau Handwashing System

Handwashing system recycling water for emergencies

zu Gravit`eau Handwashing System

INSPIREWater

Innovative solutions in the process industry for next generation resource efficient water management

zu INSPIREWater

nextGen

Unterwegs zur nächsten Generation von Wassersystemen und -dienstleistungen für die Kreislaufwirtschaft.

zu nextGen

Orrap

Optimales Recycling von Ausbauasphalt auf verkehrsschwachen Strassen.

zu Orrap

Phos4you

Phosphorrückgewinnung aus dem Abwasser für Ihr Leben.

zu Phos4you

Pyrophos

Weiterentwicklung der Alkalipyrolyse zur Abtrennung von Schwermetallen und Herstellung eines marktfähigen Phosphor-Kalidüngers aus Klärschlamm.

zu Pyrophos

Institut für Ecopreneurship

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Institut für Ecopreneurship Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: