Skip to main content

Symposium Crescendoing Clouds

29. & 30.03.2019 Internationale Basler Musikerinnen und Musiker und ihre glokalen Verflechtungen

Was zieht Musikstudierende aus aller Welt in eine Stadt wie Basel? Wie interagieren sie mit den lokalen Bedingungen und sozialen Situationen? Wie gehen Musikschulen und ihr Umfeld mit dieser Vielfalt um? Und wie wird aus den Musiker*innen eine «Crescendoing Cloud» – eine ambulante, transnationale Community? Erkenntnisse aus dem interdisziplinären SNFForschungsprojekt «Musik und Migration» weisen darauf hin, dass lokale Ausbildungsstätten wie die Hochschule für Musik FHNW in Basel als Kreativitäts- und Innovationslabore und als Motor für die Herausbildung glokaler Exzellenz fungieren. Zusammen mit einem urban-diversen Umfeld generieren sie zudem die Voraussetzungen für jene temporären lokalen Verwurzelungen, die sich in den Lebens- und Karrierewegen der befragten internationalen Musiker*innen spezifisch abbilden und die multilokal nachhallen. Gemeinsam mit unseren Gästen möchten wir uns mit solchen Fragen und Forschungsresultaten am Beispiel Basels und anderer Musikstandorte auseinandersetzen.


Programm

Weiter Informationen unter

www.musik-und-migration.ch

Flyer zum Download

Diese Seite teilen: