Skip to main content

Ton-Gondel 41

Konzerte, Performances, Lesungen 27.5. – 29.5.

Das Forschungsprojekt Alpine Netze der Verbundenheit der Hochschule für Musik Basel untersucht Seilbahnen als Klangkörper und Aktionsräume im alpinen Leben. Das vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Projekt findet weitgehend hoch oben im Kanton Uri statt – nun wird eine „Talstation“ in Basel eröffnet. Ab sofort dient im Innenhof der Musik-Akademie eine alte Seilbahn-Vierergondel mit der Nummer 41 als Aufführungs- und Ausstellungsraum. Studierende von sonic space basel und weitere Partner*innen experimentieren darin mit neuen Formen von Performance im öffentlichen Raum, ein Musizieren unter besonderer Nähe und zugleich Social Distancing. Die Aktionen werden im Veranstaltungskalender der Musik-Akademie Basel und an einer Hinweistafel neben der Gondel angekündigt. Bei beschränkter Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich, es gilt in jedem Fall das Schutzkonzept der Musik-Akademie Basel. Im Blog des Forschungsprojekts werden die Ergebnisse dokumentiert (https://www.fhnw.ch/plattformen/seilbahn/).

 

Veranstaltungsübersicht (Mai/Juni 2021)

Do. 27. Mai, Abfahrt: 12.30 Uhr --> Ankunft: ca. 12.45 Uhr
Fr. 28. Mai, Abfahrt: 10.00 Uhr --> Ankunft: ca. 10.15 Uhr
Mo. 31. Mai, Abfahrt: 12.30 Uhr --> Ankunft: ca. 12.40 Uhr
Fr. 4. Juni, Abfahrt: 17.00 Uhr --> Ankunft: ca. 17.40 Uhr
Mi. 9. Juni, Abfahrt: 14.00 Uhr --> Ankunft: ca. 14.12 Uhr
Fr. 11. Juni, Abfahrt: 11.00 Uhr --> Ankunft: ca. 11.22 Uhr
Mo. 14. Juni, Abfahrt: 13.00 Uhr --> Ankunft: ca. 13.20 Uhr
Do. 17. Juni, Abfahrt: 15.00 Uhr --> Ankunft: ca. 15.20 Uhr
Mo. 21. Juni, Abfahrt: 10.00 Uhr --> Ankunft: ca. 10.10 Uhr
Di. 22. Juni, Abfahrt: 17.00 Uhr --> Ankunft: ca. 17.10 Uhr
Di. 29. Juni, Abfahrt: 11.00 Uhr --> Ankunft: ca. 11.12 Uhr
Mi. 30. Juni, Abfahrt: 13.00 Uhr --> Ankunft: ca. 13.12 Uhr
Téléphérique littéraire. Geschichten und Berichte über die Schweiz
Christoph Moor, Lesung und Serpent
Max. 2 Personen pro Termin. Detailprogramm und Anmeldung an der Hinweistafel bei der Gondel

Fr. 28. Mai 2021, Abfahrt 16.30 Uhr
Fluxus Event Scores (im Rahmen des Kurses “Enabling Performers”)
Lina Posėčnaitė: Handle with care
Julija Vrabec: Covid event score
Phileas Baun: Augmented Isolation
Phoebe Bognar & Mikołaj Rytowski: hoffnungen
Maria Luisa Pizzighella & Johannes Grütter: Caging
Mentoring: Anne-May Krüger
Max. 20 Personen. Anmeldung über den Veranstaltungskalender

Do. 3. Juni 2021, Abfahrt: 12.53 Uhr --> Ankunft: 15:32 Uhr
Das Singen der Seilbahnen im Urner Schächental
Lange Klangbeispiele mit kurzen Erläuterungen durch Gondoliere Michel Roth
Max. 2 Personen gleichzeitig in der Gondel, fliegende Wechsel

Di. 15. Juni 2021, ganzer Tag
Times Of.../Time Off
Klanginstallation
Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Mi. 16. Juni 2021, Abfahrt: 14.00 Uhr --> Ankunft: 18.00 Uhr
land scopes
Marie-Louise Schneider und Luciana Morelli
A sound trip installation
Teilnahme ohne Anmeldung möglich
Flyer

Mo. 21. Juni 2021, Abfahrt 21.30 Uhr
Nachtwächter
Performance
Henrik Dewes, Christian Schumacher, Gitarren
Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Mi. 23. Juni 2021, Abfahrt: 12 Uhr --> Ankunft: Sa. 26. Juni 2021, 12 Uhr
Oliver Rutz: Quarantäne 41
Performance (72 Stunden non-stop in der Gondel)
Teilnahme ohne Anmeldung möglich

Di. 29. Juni 2021, Abfahrt: 13 Uhr --> Ankunft: 15 Uhr
Dakota Wayne: Meat Vahe
Vahe Hakhverdian, Performance
Teilnahme ohne Anmeldung möglich

gondel.jpg

Weitere Nutzungen der Ton-Gondel 41 werden auf der Hinweistafel und/oder im Veranstaltungskalender angekündigt: https://www.musik-akademie.ch/de/veranstaltungen.html).

 Auskünfte erteilt: Prof. Michel Roth, Projektleiter

Diese Seite teilen: