Skip to main content

Archiv

2018 / 2019

Sa 08.09.2018, 9.30 bis 17 Uhr, Musik-Akademie Basel
Musikpädagogisches Symposium
«Wie gelingt inspirierter Unterricht?» Videobasierte Unterrichtsreflexion und Praxiseinblicke
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Di 02.10.2018, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Klaus Linder-Saal
colloquium 48 Spezial
«PHLOX» Portrait Benno Ammann (1904–1986) – Pionier der elektronischen Komposition
mit soyuz 21 – contemporary music ensemble zürich:
Philipp Meier (Klavier), Mats Scheidegger (Gitarren) und Isai Angst (Elektronik)
Christoph Ballmer (Moderation, Universitätsbibliothek Basel)
Mehr Informationen

Mi 17.10.2018 So 21.10.2018, Trossingen & Donaueschingen
Next Generation - Studierendenprogramm im Rahmen der Donaueschinger Musiktage
Rund 100 Studierende erhalten die Möglichkeit, die Konzerte des Festivals zu besuchen sowie in Dialogen und Werkstattgesprächen die Festivalakteure kennen zu lernen.
Mehr Informationen

Di 06.11.2018, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
«Die Komponisten haben es uns damit schwer gemacht.»
Über die Praxis der Retusche am Beispiel Mozarts Jupiter-Sinfonie (K. 551) in der Wagner-Linie
Interpretationsforum mit Christoph Moor
Mehr Informationen

Do 08.11.2018, 19.30 Uhr, Musik-Akademie Basel, Klaus Linder-Saal
«The Graph Music of Morton Feldman. History and Interpretation
Vortrag von 
Prof. Dr. David Cline (London)
Veranstalter: SMG Basel (Schweizerische Musikforschende Gesellschaft)
Mehr Informationen

Mi 21.11.2018, 19.30 Uhr, Alte Kirche, Künstlerhaus Boswil
Fr 23.11.2018, 20.15 Uhr, Musik-Akademie Basel, Klaus Linder-Saal 
«Ein Abend mit Wilfried Jentzsch»
Lecture-Rezital mit dem ensemble zone expérimentale
im Rahmen des Forschungsprojekts «Oase auf dem Abstellgleis Europas. Das Künstlerhaus Boswil und seine Komponistenseminare in den 70er Jahren»
Mehr Informationen

Di 04.12.2018, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
«Zeitreise mit dem Player Piano: Musik, Maschine, Interaktion»
Interpretationsforum mit Rebecca Wolf  (Research Group «Materiality of Musical Instruments» Deutsches Museum)
in Zusammenarbeit mit der SMG – Sektion der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft - www.smg-basel.ch
Mehr Informationen

Do 06.12.2018, 9 - 12 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
«MusikerInnen im Raum Basel und ihre transnationalen Verflechtungen»
Workshop im Rahmen des SNF-Forschungsprojekts «Musik und Migration»
Mehr Informationen

Di 11.12.2018, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Grosser Saal
«The Techniques of Percussion Playing»
Buchvernissage zur gleichnamigen Publikation mit den Autoren Christian Dierstein, Michel Roth und Jens Ruland
mit Live-Demonstrationen
Mehr Informationen

Mi 09.01.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Studio Eckenstein
«Beethoven manuscript expression marks and the Missa Solemnis»
Lecture recital with Nicholas Kitchen (Violinist of the Borromeo String Quartet)
Mehr Informationen

Do 10.01.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Studio Eckenstein
«Viewpoints on working together: Leopold Mozart and Haydn, Ligeti and the Borromeo String Quartet»
Lecture recital with Nicholas Kitchen (Violinist of the Borromeo String Quartet)
Mehr Informationen

Fr 11.01.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Studio Eckenstein
«Beethoven manuscript expression marks and Op. 127, in collaboration with the Pacific Quartet Vienna»
Lecture recital with Nicholas Kitchen (Violinist of the Borromeo String Quartet)
Mehr Informationen

Di 15.01.2019, 18 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
Intercomunicazione
Musik von Bernd Alois Zimmermann. Reenactment eines Berner Zimmermann-Abends mit Jacques Wildberger
Interpretationsforum mit Kaspar Wildberger, Roland Moser, Michel Roth und Studierenden der Hochschule für Musik FHNW
Einstudierung: Jürg Henneberger, Michel Roth, Mike Svoboda
Mehr Informationen

Fr 08.02.2019, 20 Uhr, Musik-Akademie Basel, Kleiner Saal
"Brahms: Lieder und Duette wie damals?!"
Interpretationsforum auf dem Original J. B. Streicher Flügel von 1871
Mit 
Rachel Harnisch, Sopran (www.rachelharnisch.com)
Marina Viotti, Mezzo-Sopran (www.marinaviotti.com)
Jan Schultsz, Klavier (www.schultsz.com)
Mehr Informationen

Di 19.03.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel,Hauptgebäude Z.6-301
«Rehearing Chopin’s Works with Orchestra»
Interpretationsforum mit Professor John Rink (University of Cambridge)
Im Rahmen des Musikwissen-Kooperationsprojekt
Mehr Informationen

Mi 20.03.2019
10–12 Uhr, Musik-Akademie Basel,Hauptgebäude Z.6-301
«From Performance to Performance Studies»
Vortrag von John Rink
Im Rahmen des Musikwissen-Kooperationsprojekt
Mehr Informationen

14–16 Uhr, Musikwissenschaftliches Seminar Universität Basel, Vortragssaal
«Playing with Structure: The Performance of Musical Analysis»
Kolloquium mit John Rink
Im Rahmen des Musikwissen-Kooperationsprojekt
Mehr Informationen

Di 26.03.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
«Arabische Kalligraphie – Visuelle Musik»
Colloquium 48 – Der arabische Kalligraph Ismat Amiralai im Gespräch mit Tobias Schabenberger
Mit Abdalhade Deb (Oud)
Mehr Informationen

Fr 29.03.2019 – Sa 30.03.2019, Musik-Akademie Basel, Klaus Linder-Saal
«Crescendoing Clouds. Internationale Basler Musikerinnen und Musiker und ihre glokalen Verflechtungen»
Internationales Symposium im Rahmen des SNF Forschungsprojekts «Musik und Migration. Interaktionssphären, Veränderungsprozesse und transkulturelle Verflechtung in der Musikregion Basel»
Ein Projekt der Hochschule für Musik FHNW und des Soziologischen Seminars der Universität Basel
Mehr Informationen

Di 02.04.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
colloquium 48 mit dem Komponisten Martin Matalon
Mehr Informationen

Di 09.04.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
Interpretationsforum mit Jean-Jacques Dünki
Mehr Informationen

Di 07.05.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
«ComposerPerformer. Als Kunstfigur und Projektionsfläche auf Wirklichkeiten einwirken»
colloquium 48 mit der Komponistin und Sängerin Julia Mihály
im Rahmen von ZeitRäume Basel - Biennale für neue Musik und Architektur
Mehr Informationen

Di 14.05.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
«The Norwegian Opra»
colloquium 48 mit dem Komponisten Trond Reinholdsten
im Rahmen von ZeitRäume Basel - Biennale für neue Musik und Architektur
Mehr Informationen

Mi 10.04.2019 – So 19.05.19, Klybeckquai Basel, Uferstrasse
H.E.I.Guide – Interaktiver 3D-Soundwalk
Ausgestattet mit Kopfhörern erkunden die BesucherInnen einen Hörraum zwischen Realität und Fiktion.
Anmeldung und mehr Informationen: www.heiguide.ch

Di 21.05.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
Forum Musiktheorie
Colloquium 48 mit den Studierenden Luc Goedert und Amador Buda Fuentes Manzor sowie Michel Roth und Gerhard Luchterhandt
Programm

Di 18.06.2019, 19 Uhr, Musik-Akademie Basel, Hauptgebäude Z. 6-301
«On the Kunsthalle for Music»
colloquium 48 mit dem Komponisten Ari Benjamin Meyers
im Rahmen von ZeitRäume Basel - Biennale für neue Musik und Architektur
Mehr Informationen

Do 20.06.2019, 19 Uhr, Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Freilagerplatz 1, 4142 Basel, Raum D 1.03 (im Hochhaus)
«Aesthetik der Abwesenheit»
colloquium 48 mit dem Komponisten Heiner Goebbels
im Rahmen von ZeitRäume Basel - Biennale für neue Musik und Architektur
Mehr Informationen


Forschung & Entwicklung Abroad

Fr 9. – So 11.11.2018, Kloster Michaelstein, Kulturstiftung Sachsen-Anhalt
„Nicht zum singen bestimmt“ – Zur vokalen Aufführungspraxis von Arnold Schönbergs Pierrot lunaire und Peter Maxwell Davies‘ Eight Songs for a Mad King – Vortrag von Anne-May Krüger
Im Rahmen der XLIII. Wissenschaftlichen Arbeitstagung 
"Das Melodram in Geschichte und Aufführungspraxis" 
Link zur Konferenz

Mo 26.11.2018, Universität Wien
Aria mit Fontana Mix (1958) von John Cage & "Stimme. Die frühen Jahre in Darmstadt" – Konzert und Vortrag von und mit Anne-May Krüger
Im Rahmen des Symposiums "Stimme Ausdruck Philosophie"
Link zur Veranstaltung
PDF des Symposium-Programms

Mi 5.12.2018, Hochschule der Künste Bern
"Frei" oder "independent"? Die Schweizer Musiktheaterszene abseits der festen Häuser
Forschungs-Mittwochs Théâtre Musical mit Leo Dick (Referent) und den beiden Gästen Anne-May Krüger und Leo Hofmann
Mehr Informationen

Do 14.03.2019 ab 16 Uhr
Fr 15.03.2019 10– 22 Uhr
«…and they become less the other…»
Biografien und Identitäten im Spannungsfeld der Musik(pädagogik)
Tagung an der Zürcher Hochschule der Künste

«Vom Brückenschlagen über das Verlinken zum Clouding
Internationale Musikstudierende und ihre Interaktionssphären»
Vortrag von Irena Müller-Brozovic

«Brigde ich noch oder linke ich schon?
Wie internationale Musikstudierende zur Vielfalt beitragen»
Workshop mit Ganga Jey Aratnam

31.05.–02.06.2019, Hochschule für Musik Karlsruhe, Institut für Musikinformatik und Musikwissenschaft
10th International Conference on Music/Sonic Art: Practices and Theorie  Collaborative Creativity / Creative Collaboration
"Multiphonics for stringed instruments: Creative collaboration drives knowledge"
Vortrag von Ellen Fallowfield
Link zur Konferenz

Do 20.06.2019, Genève, Haute école de travail social
XVIIe Congrès International de l’Association Internationale pour la Recherche Interculturelle (ARIC)
Migrations, Relations interculturelles et rapports de pouvoir 
«Glocal Entanglements and Clouding Social Capital. How local music academies become laboratories of globalization and innovation»
Vortrag von Ganga Jey Aratnam und Irena Müller-Brozovic

Link zur Konferenz

22.–29.06.2019, Lusławice, Krzysztof Penderecki European Music Center
Suzuki Summer Academy 2019 
«Tony Game – Piano Workshop» mit Jan Gazdzicki
Link zur Akademie



Diese Seite teilen: