Skip to main content

www2 – Wissen was wirkt: World-Wide-Web-gestützte Ergebnisse der Bildungsforschung nutzen, um optimales Lernen zu ermöglichen

Der Neuseeländer John Hattie hat mit seinen Büchern zu «Visible Learning» weltweit die Pädagogik elektrifiziert. Hatties Bücher verdichten zigtausende Forschungsarbeiten dazu, was in Schule und Unterricht das Lernen wie stark fördert.

Das Team von Prof. Dr. Wolfgang Beywl hat diese Bücher (dt. «Lernen sichtbar machen» (2013) und «Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen» (2014), Schneider Verlag Hohengehren) übersetzt und stellt folgendes von der Stiftung Mercator Schweiz gefördertes Begleitangebot zur Übertragung der Ergebnisse auf den deutschsprachigen Raum zur Verfügung: www.lernensichtbarmachen.net

  • Newsletter: Lesen Sie regelmässig Neues aus Praxis und Forschung.
  • Faktoren-Wiki: Finden Sie Materialien rund um die Einflussfaktoren auf das «Lernen».
  • Glossar: Erschliessen Sie sich Fachbegriffe zu «Lernen sichtbar machen».
  • FAQ: Lesen Sie Antworten auf vielfach gestellte Fragen rund um «Lernen sichtbar machen».
  • Praxisberichte: Finden Sie einschlägige Kurzberichte zu Praxis-Umsetzungen.

Schulinterne Weiterbildung
Angebote des Instituts Weiterbildung und Beratung nutzen diese und weitere wissenschaftliche Grundla­gen, um Schulen und Lehrpersonen bedarfsgerecht zu unterstützen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Janine Strasser
Wissenschaftliche Assistentin
amFuaW5lLnN0cmFzc2VyQGZobncuY2g=

Diese Seite teilen: