Skip to main content

Marketingplan Bäckerei-Konditorei

Bäckerei-Konditorei Frei AG, Nussbaumen

Die vorliegende Arbeit ist ein Marketingplan für die Bäckerei-Konditorei Frei AG (nachfolgend BKF genannt), welcher im Auftrag der BKF als Bachelorarbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz entstand.

Backerei_1110.jpg

Ausgangslage

Der primäre Zweck dieses Marketingplans ist eine Standortbestimmung für die BKF. Der Marketingplan soll ausserdem als Grundlage dienen können für den Entscheid zu Expansion oder Bewahrung.

Vorgehen

Der erste Teil der Arbeit besteht aus der internen Analyse und der externen qualitativen sowie quantitativen Analyse. Im zweiten Teil werden die gewonnenen Erkenntnisse in einer SWOT-Analyse verdichtet und die Unternehmenswerte herauskristallisiert. Das Strategiebündel bildet die Überleitung zum dritten Teil – dem Marketing-Mix und dem empfohlenen Massnahmenpaket. Die vorgeschlagenen Massnahmen beruhen auf sämtlichen gewonnenen Erkenntnissen. Zu jedem Themenblock folgt zuerst ein theoretischer Überblick anhand von Fachliteratur, in dessen Anschluss der Bezug zur BKF hergestellt wird.

Ergebnisse

Ein Herzstück dieses Marketingplans bildet die Identifizierung der Kernwerte der BKF. Es sind die Werte traditionell & geführt, kundennah & regional und frisch & handgefertigt. Diese verleihen der BKF ein Gesicht nach innen und aussen und sind elementar als Basis für sämtliche Marketing-Entscheide.
Das Hauptergebnis dieses Marketingplans bildet das Massnahmenpaket, welches konkrete Vorschläge zur Umsetzung unterbreitet. Diese Massnahmen berücksichtigen die definierten Kernwerte, die Marktpositionierung, die Trends und die Erkenntnisse aus den internen und externen Analysen.

Autorinnen: Sonja Vogt und Yvonne Hartmann, Betriebsökonomie-Absolventinnen

Social Media Kanäle der Hochschule für Wirtschaft FHNW

Diese Seite teilen: