Skip to main content

Modulbeschreibung - Geoinformatik

Nummer
50902
Leitung Prof. Dr. Susanne Bleisch, c3VzYW5uZS5ibGVpc2NoQGZobncuY2g=
ECTS 0.0
Unterrichtssprache Deutsch
Lernziele/Kompetenzen Die Studierenden vertiefen in diesem Praktikum die während des vierten Semesters in Vorlesungen und kleineren Übungen erarbeiteten Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Geovisualisierung.
Mittels ausgewählter Aufgabenstellungen werden Design, Implementierung und Evaluation von Geovisualisierungsanwendungen am praktischen Beispiel erprobt. Damit sind sie in der Lage, typische Praxisprobleme in der Anwendung von Geovisualisierungstechniken und -prinzipien zu erkennen und zu lösen
Lerninhalte Angewandte Geovisualisierung (Kartografie und/oder Informationsvisualisierung)
Design und Evaluation von Lösungen zu ausgewählten Aufgabenstellungen in visueller Datenkommunikation und -analyse
Praktische Anwendung von Software-Tools für die Implementierung von Geovisualisierungen

Besondere Eintrittsvoraussetzungen 4040 Geovisualisierung
Lehr- und Lernmethoden Problembasiertes Lernen, Projektarbeiten, Seminar

Leistungsbewertung Testat gemäss separaten Testatbedingungen
Bemerkungen Wahlkurs
Diese Seite teilen: