Skip to main content

Modulbeschreibung - Baurecht

Nummer
B251
Leitung Meinrad Huser, bWVpbnJhZC5odXNlckBmaG53LmNo
ECTS 0.0
Unterrichtssprache Deutsch
Lernziele/Kompetenzen
  • Mündlich klar, überzeugend und sprachlich kompetent formulieren, mitteilen und sich auseinandersetzen können.
  • Reden aufbauen und halten können.
  • Vortragstechniken beherrschen.
  • Verhandlungstechniken beherrschen.
  • Sozialkompetenz und Selbstsicherheit im öffentlichen Auftreten erlernen.

  • Interdisziplinäre Denkansätze entwickeln.
  • Anwendung der erworbenen Kenntnisse in den Projektarbeiten im 2. und 3. Studienjahr.

Lerninhalte
  • Angewandte Rhetorik: Geschichte, Grundlagen der Kommunikation, die Rede, das Gespräch, die Konferenz.
  • Meinungsrede, Präsentation.
  • Die Verhandlung

Erforderliche Vorkenntnisse B1.51 Sprache & Kommunikation 1
Bibliographie/Literatur Dokumentationen
Lehr- und Lernmethoden Vorlesung, Übung, Gruppenarbeit, Rollenspiel, Videoanalysen, Workshop.
Leistungsbewertung Schriftliche Modulabschlussprüfung,
bewertete Präsentationen, Testat für MPA
Anschlussmodule/-kurse B3.61 PR / visuelle Kommunikation
Bemerkungen MPA Modulübergreifende Projektarbeit im 2. Semester in der vorlesungsfreien Zeit mit Modul B2.1, Kurs B2.11
Diese Seite teilen: