Skip to main content

Alte Musik Renaissance - Romantik instrumental / vokal

Das instrumentale oder vokale Hauptfach vertiefen

Im Zentrum steht die intensive Beschäftigung mit den Spieltechniken und der Aufführungspraxis Alter Musik sowie die Auseinandersetzung mit historischen Quellen; daraus erwächst das Verständnis für stilistische und ästhetische Aspekte der Musik und die Notwendigkeit, diese in heutigen Aufführungen entsprechend kreativ zu vermitteln.

Dieses Programm setzt die Ausbildung im Bachelor an der Schola Cantorum Basiliensis fort, mit Konzentration auf das instrumentale/vokale Hauptfach. Beim Eintritt mit einem Hochschulabschluss in Musik aus anderen Programmen der Musikausbildung, wird ein alternatives Curriculum angeboten, das wichtige Fächer aus dem Theoriebereich enthält, die in dieser Form zur spezifischen Ausbildung an der Schola Cantorum Basiliensis gehören.

Das Programm führt zu bestmöglicher instrumentaler/vokaler Kompetenz im solistischen Bereich und legt gleichzeitig grossen Wert auf Ensemblefähigkeit, die in der Alten Musik in ganz besonderer Weise gefordert ist. Mit einer Masterarbeit wird die Kompetenz im reflektierten und wissenschaftlichen Arbeiten nachgewiesen.

Studium

Dozierende der Schola Cantorum Basiliensis

Unsere international renommierten Dozierenden auf einen Blick

zu den Dozierenden

Aufnahmeverfahren

Weiterführende Studiengänge

Master of Arts in Spezialisierter Musikalischer Performance

zu Master of Arts in Spezialisierter Musikalischer Performance

Schola Cantorum Basiliensis

International renommiertes Institut für Alte Musik.

Schola Cantorum Basiliensis
Diese Seite teilen: