Skip to main content

Master of Arts in Musikpädagogik

Ein eigenständiges künstlerisch-pädagogisches Profil entwickeln

Klassik

Ziel des Masterstudiengangs an der Hochschule für Musik ist die Entwicklung eines eigenständigen künstlerisch-pädagogischen Profils: Die Studierenden lernen, künstlerische und pädagogische Aspekte sinnvoll aufeinander zu beziehen. Die eigene musikalische Praxis und künstlerische Weiterentwicklung geniesst einen hohen Stellenwert. Die pädagogische Ausbildung erfolgt konzentriert und praxisorientiert.

Instrumental oder vokal

Instrumental- oder Gesangslehrer/in werden

zu Instrumental oder vokal

Schulmusik II

Musik auf der Sekundarstufe II unterrichten

zu Schulmusik II

Musik und Bewegung

Musik und Bewegung als Fachlehrer/in unterrichten

zu Musik und Bewegung

Musiktheorie

Lehrer/Lehrerin für Musiktheorie werden – der Weg zur Professionalität

zu Musiktheorie

Minors der Hochschule für Musik

Möglichkeit zu Zusatzqualifikationen für Studierende der Masterstudiengänge Musikpädagogik, Performance sowie Komposition/Musiktheorie

zu Minors der Hochschule für Musik

Alte Musik

Der Master in Musikpädagogik an der Schola Cantorum Basiliensis hat zwei Kernbereiche: einerseits die künstlerische Kompetenz am Instrument und in der historischen Spielpraxis, andererseits die praktische pädagogische Ausbildung. Ziel des Studiengangs ist die Entwicklung eines eigenständigen künstlerisch-pädagogischen Profils, dessen Basis der reflektierte Umgang mit der Alten Musik ist.

Alte Musik instrumental / vokal

Das historisch informierte Musikpädagogikstudium

zu Alte Musik instrumental / vokal

Jazz

Mit dem Masterstudium Musikpädagogik Jazz wird auf hohem Niveau künstlerische Eigenständigkeit gewonnen und gleichzeitig die Fähigkeit erworben, Jazz mit Leidenschaft und Begeisterung zu vermitteln. Das Studium stellt instrumental oder vokal die Weiterentwicklung der künstlerischen Persönlichkeit in den Mittelpunkt sowie die selbständige Umsetzung von anspruchsvollen Projekten und den künstlerischen Prozess. Anderseits bezieht es mit dem erworbenen Kontextwissen pädagogische Aspekte praxisnah mit ein und erlaubt, Jazz mit Empathie und dem eigenen Enthusiasmus zu vermitteln und auf allen Stufen zu unterrichten.

Instrumental oder vokal Jazz

Auf hohem Niveau künstlerische Eigenständigkeit und die Fähigkeit entwickeln, Jazz mit Empathie und Enthusiasmus zu vermitteln.

zu Instrumental oder vokal Jazz
Diese Seite teilen: