Skip to main content

Alte Musik Historische Spielpraxis Renaissance – Romantik instrumental / vokal

Im Zentrum steht die vertiefte Beschäftigung mit den Spieltechniken und der Aufführungspraxis Alter Musik sowie die Auseinandersetzung mit historischen Quellen; daraus erwächst das Verständnis für differenzierte stilistische und ästhetische Aspekte der Musik und die Fähigkeit, diese in heutigen Aufführungen entsprechend kreativ und künstlerisch überzeugend vermitteln zu können.

Von zentraler Bedeutung ist eine regelmässige Ensemblearbeit, für die das Studium viele Gelegenheiten bietet.

Studium

Dozierende der Schola Cantorum Basiliensis

Unsere international renommierten Dozierenden auf einen Blick

zu den Dozierenden


Aufnahmeverfahren

Schola Cantorum Basiliensis

International renommiertes Institut für Alte Musik.

Schola Cantorum Basiliensis
Diese Seite teilen: