Skip to main content

Zeitgenössische Musik

Sich vertieft mit zeitgenössischer Musik auseinandersetzen

Das Ziel dieses Mastersstudiengangs ist die Spezialisierung in zeitgenössischer Musik. Er richtet sich an Studierende, welche bereits über eine hohe instrumentale Kompetenz verfügen. Zudem bringen sie Wissen und Erfahrung in der zeitgenössischen Musik mit. Die vertiefte Auseinandersetzung eröffnet ihnen Wege, um solistisch, kammermusikalisch oder auch in grösseren Ensembles eine wichtige Funktion zu übernehmen. Sie lernen, sich im internationalen Umfeld zu behaupten.

zone expérimentale - Ensemble für zeitgenössische Kammermusik

Neben praktischer und theoretischer Grundlagenarbeit stehen zeitgenössische Kammermusik und das Ensemble «zone expérimentale» im Zentrum. Charakteristisch für den Studiengang sind die Arbeit mit dem Tutor sowie das STUDIO für zeitgenössische Musik. Dort arbeiten die Studierenden regelmässig als Klasse zusammen. Tutoren und/oder Gäste gestalten Workshops, Klassenstunden, Seminare, Masterclasses oder Kolloquien.

Tutoren begleiten und fördern

Die künstlerischen Leiter des Studiengangs wirken, neben ihrer unterrichtenden Funktion im Tutorat, beratend bei der Gestaltung des Studienprogramms und unterstützen die Ausrichtung der Masterarbeiten. Das Studium wird sowohl durch theoretische Kurse aus dem Angebot der Hochschule für Musik als auch durch praktische Erfahrungen ausserhalb ergänzt.

Studium

Dozierende HSM

Dozierende der Hochschule für Musik

Unsere international renommierten Dozierenden auf einen Blick

zu den Dozierenden

Aufnahmeverfahren

Hochschule für Musik

Internationales Institut für Ausbildung, Weiterbildung und Forschung. Mehr...

Hochschule für Musik
Diese Seite teilen: