Skip to main content

Umwelt und Management

Umwelt-Managerinnen und -Manager befassen sich mit Ursachen und Lösungsmöglichkeiten von Energie- und Umweltproblemen aus betriebswirtschaftlicher und volkswirtschaftlicher Sicht.

Umwelt und Management ist eine Vertiefungsrichtung des Bachelor of Science-Studiengangs Energie- und Umwelttechnik.

Die betriebswirtschaftliche Umweltökonomie zeigt die Wechselwirkungen zwischen der Umweltbelastung durch ein Unternehmen und seinem wirtschaftlichen Erfolg. Dabei sollen nicht nur Umweltgesetze und unternehmensinterne Umweltziele kosteneffizient umgesetzt werden. Es sollen auch ökologische Aspekte gezielt als Wettbewerbsvorteil genutzt werden.

Ingenieurinnen und Ingenieure der Energie- und Umwelttechnik finden deshalb interessante Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten z.B. beim ökologischen Produktdesign und Marketing, internationales Supply Chain Management oder bei der nachhaltigen Geldanlage.

Im Rahmen von volkswirtschaftlichen Ansätzen soll die Belastung der natürlichen Ressourcen durch Umweltgesetze und marktorientierte Instrumente der Umweltpolitik nachhaltig reduziert werden. Energie- und Umwelt-Ingenieurinnen und Ingenieure können durch die Erarbeitung und Verwirklichung von Emissionsrechtkonzepten und der kosteneffizienten Umsetzung von Umweltstandards wichtige ökologische Ziele erreichen.

Der Unterricht in der Vertiefung Umwelt und Management findet unter der Leitung der Hochschule für Wirtschaft sowohl in Brugg als auch in Olten statt.

«In der Vertiefung Umwelt und Management lerne ich, den Fokus neben der Technik auch auf die Ressourceneffizienz eines Betriebes zu legen. Ich habe Methoden kennengelernt, wie man in einem Betrieb Ressourcen effizient nutzen kann und gleichzeitig für die Firma auch einen finanziellen Vorteil erzielen kann.»

Kushtrim Hazari, Student

Studierendenprojekte

Vom Defizitgeschäft zur grünen Null: Waldwirtschaft der Zukunft

Wie können die Kosten zur Waldpflege kompensiert werden? Studierende im dritten Semester haben sich im Auftrag der Forstverwaltung Villigen mit dieser Frage ...

zu Vom Defizitgeschäft zur grünen Null: Waldwirtschaft der Zukunft

Gemeinden in der Energiewende

Im Auftrag der Zukunftsregion Argovia und der Eniwa AG haben Studierende der Energie- und Umwelttechnik Erfolgsfaktoren erarbeitet, wie Gemeinden, trotz ...

zu Gemeinden in der Energiewende
Diese Seite teilen: