Skip to main content

Praxisprojekt

Modulgruppe Studentische Arbeiten
ECTS 10
Im Lehrplan VZ: 5. Semester, TZ: 7. Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Lerninhalte

Die Bearbeitung der Projektarbeit basiert auf bekannten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Projekt wird mit Hilfe der Projektmanagementmethode durchgeführt. In einer Projektarbeit sind komplexe Aufgaben zu lösen. Dies erfordert von den Studierenden eine systematische Vorgehensweise, analytische Fähigkeiten und teils mathematisch-statistische Kenntnisse. Zudem müssen die Studierenden in der Lage sein, die für die Problembehandlung relevanten Hilfsmittel und Werkzeuge evaluieren und anwenden zu können.

Die Studierenden lernen durch die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber sich im geschäftlichen Umfeld richtig zu verhalten. Im Projektteam lernen sie die adäquaten Rollen zu finden, sich inhaltlich und persönlich einzubringen und mit Konflikten kompetent umzugehen.

Als Auftragnehmende sollen sie ihre Ideen und Lösungen gegenüber der Auftraggeberschaft vertreten können. Den Studierenden bietet die Projektarbeit auch Raum für kreatives Arbeiten und kreative Lösungsfindung. Sie handeln adressaten- und situationsgerecht und weisen sich über Reife, Sicherheit und Entscheidungsfreude aus.

 

Diese Seite teilen: