Skip to main content

Wirtschaftsmathematik 1

Modulgruppe Grundlagen
ECTS 5
Im Lehrplan VZ: 1. Semester, TZ: 1. Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Lerninhalte

Die Studierenden lernen das Formulieren und Vereinfachen von aussagenlogischen Ausdrücken als Grundlage für die Verwendung in der Steuerung von Abläufen und Programmen (Boole‘sche Algebra).

Die Studierenden lernen (ökonomische) Abhängigkeiten als mathematische Funktion darzustellen und diese Funktionen mit den Mitteln der Gleichungstheorie und der Analysis zu analysieren.

 

Diese Seite teilen: