Skip to main content

Vom Erleben zur Kunst

Workshop Vom Erleben zur Kunst am Institut Arts and Design Education (IADE) vom 6. Februar bis 8. Februar 2023

Eckdaten

ECTS-Punkte
2 ECTS
Nächster Start
6. Februar 2023
Dauer
1 Woche
Anmeldeschluss
16.12.2022
Unterrichtssprache
Deutsch / Englisch
Ort
Basel
Preis
Ab CHF 500.– (siehe Gebühren)
Studienvariante
Vollzeit

Ohne die Fragen der Menschheit gäbe es keine Kunst. Fragen können sein: Wer bin ich? Wie möchte ich sein? Ich empfinde, also bin ich? Wie frei ist Freiheit? Was begrenzt mich? Was bewirken Grenzen? Was macht mich «hungrig»? Was bedeutet Sinn? Und es gibt noch viele weitere Fragen und vermutlich umso mehr Antworten. Persönliche oder individuelle Fragen oder Themen werden zu Ausgangspunkten künstlerischen Arbeitens;  Fragestellungen werden damit selber zu Material. Künstlerische Prozesse werden wahrgenommen und stehen für sich. Es geht nicht um Kunst als Therapie. Der Fokus in diesem Workshop richtet sich auf den künstlerischen Prozess, den jede:r für sich anstossen kann. Wie beiläufig kann sich eine Emanzipation vom Problematischen einstellen, allein mit dem Bewusstsein, dass Fragen oder Themen gar nicht beantwortet werden müssen. Exemplarisch erkunden die Teilnehmenden die Möglichkeiten der künstlerischen Begegnung. Es kann daraus Bildhaftes, Textliches oder Improvisiertes entstehen. Die Teilnehmenden des Workshops erfahren, was es bedeutet, ergebnisoffen zu arbeiten. Kreativität wird vom Konzept zur Erfahrung, es wird geübt und ausprobiert. Dieser Workshop eignet sich für Fachpersonen aus Schule, Sozialer Arbeit und Gesundheit sowie für interessierte und experimentierfreudige Menschen. Die Teilnehmenden vertiefen Konzeptuelles und künstlerisches Wissen. Sie erwerben praxisnahe Handlungskompetenz in künstlerischer Methodik. Wir erkunden den Möglichkeitsraum intermedialen Arbeitens, vertiefen Prozesserfahrung in kreativer Methodik, erweitern den individuellen Reflexionsrahmen, verknüpfen künstlerisches Arbeiten mit dem Wissen anderer Professionen, und Vertiefen persönliche Entwicklungserfahrung

Institut Vermittlung von Kunst und Design (IADE)

Kunst, Design und deren Vermittlung eröffnen neue Perspektiven, die Welt wahrzunehmen und zu gestalten. Das Lernen in Kunst und Design ist geprägt durch die intensive Erfahrung der Selbstwirksamkeit und den Umgang mit differenten Zusammenhängen.

zur Institutsseite

Institut Vermittlung von Kunst und Design (IADE)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Vermittlung von Kunst und Design (IADE) Ateliergebäude: A 1.18 Oslo-Strasse 3 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: