Skip to main content

CAS Instrumentalpädagogik plus

Neue methodisch-didaktische Ideen

In einer sich wandelnden Bildungslandschaft und Gesellschaft und durch die Eröffnung neuer Zielgruppen im Instrumentalunterricht wird nach angepassten Angeboten nachhaltiger musikpädagogischer Vermittlung gefragt.
Neue methodisch-didaktische Ideen, Impulse, Unterrichtsformen und Literatur sollen kennengelernt und kritisch hinterfragt, aber ebenso Bewährtes und Vergessenes wiederentdeckt werden.

Zielgruppe

Dieses Weiterbildungsprogramm richtet sich an Instrumentallehrpersonen mit mindestens 3 Jahren Berufspraxis, die neue methodisch-didaktische Ideen und Anregungen für ihren Unterricht suchen und im gegenseitigen Erfahrungsaustausch eigene Unterrichtskonzepte auf verschiedenen Ebenen reflektieren und weiterentwickeln wollen.

Zulassungsbedingungen

  • Master- Diplom in Musikpädagogik oder Performance (oder gleichwertiger älterer Abschluss)
  • Aufnahmegespräch
  • Freie Studienplätze


Weitere Informationen

Hochschule für Musik FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Musik Leonhardstrasse 6 4009 Basel
Telefon
+41 61 264 57 57
E-Mail
hsm@fhnw.ch
Diese Seite teilen: