Skip to main content

Praxisbegleitung «Clin d’oeil», 8. Klasse – Passepartout

Sie erhalten eine praxisorientierte Einführung ins Lehrmittel der 8. Klasse und vertiefen Ihr methodisch-didaktisches Repertoire. Erfahrungsaustausch, Binnendifferenzierung und die Bearbeitung Ihrer Fragestellungen bilden weitere Schwerpunkte.

Die Weiterbildung richtet sich an Lehrpersonen, die mit einer 8. Klasse mit dem Lehrmittel «Clin d’oeil» arbeiten. Sie erhalten jeweils eine Einführung in den bevorstehenden Parcours (ab 2. Parcours) und praxisorientierte Inputs für die Planung und Gestaltung Ihrer Lektionen. Weitere Themen sind die Beurteilung, der Aufbau der langage de classe und der Umgang mit schnellen oder langsameren Lernenden. Diskussionen über Bewertung, Austausch von Materialien und Erfahrungen sind ebenfalls Inhalte der Praxisbegleitung. Zudem werden die Interessen und Anliegen der Kursteilnehmenden berücksichtigt. Dieser Kurs gilt als Wahl-Pflichtangebot der Kurstage 6 und 7 der methodisch-didaktischen Weiterbildung «Passepartout» für die Sekundarstufe I. Er steht Lehrpersonen offen, die sich in der methodisch-didaktischen Weiterbildung «Passepartout» befinden oder diese bereits abgeschlossen haben.

Zielpublikum

Französisch, Sekundarstufe I

Preis

CHF 640.00 (CHF 576.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)

Kursleitung

Barbara Scheidegger Anderegg, Dozentin Weiterbildung PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: