Skip to main content

«Ohrwärts» – Zuhörkompetenzen fördern

Das Lehrmittel «ohrwärts» besteht aus einem Erhebungsinstrument zur Ermittlung des Kompetenzstandes im Bereich Hörverstehen für die 3./4. Klasse und unterstützt Sie bei der Förderung der Hörkompetenzen der Schülerinnen und Schüler.

«ohrwärts» unterstützt die Lehrpersonen bei der gezielten Förderung der Hörkompetenzen in der 3./4. Klasse. Es besteht aus einem Erhebungsinstrument zur Ermittlung des Kompetenzstandes im Bereich Hörverstehen und zahlreichen Unterrichtsideen. Sie lernen das Lehrmittel kennen, erheben den Lernstand Ihrer Klasse und besprechen die möglichen Fördermassnahmen.

Zielpublikum

Primarschule

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO) Lehrmittel: CHF 40.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Ursula Käser-Leisibach, Dozentin für Spracherwerb und Kommunikation PH FHNW/Co-Autorin "ohrwärts"

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: