Skip to main content

Fördern und Beurteilen im Fokus

Die Voraussetzung für eine wirksame Förderung ist eine gezielte Einschätzung von dem, was Kinder zeigen und leisten. Ausgehend von Beispielen aus der Praxis, erkennen und vertiefen die Teilnehmenden den Förderkreislauf unter Einbezug des Einschätzungsbogens des Kantons Aargau.

Zielsetzung dieser Weiterbildung ist es, dass die Teilnehmenden sich mit den eigenen Beurteilungsinstrumenten auseinandersetzen. Sie planen eine praxisorientierte Umsetzung mit ihren mitgebrachten Beispielen und vertiefen ihre Kenntnisse im Bereich des Förderkreislaufs unter Einbezug des Einschätzungsbogens des Kantons Aargau.

Zielpublikum

Kindergarten, Wiedereinsteigende

Preis

CHF 280.00 (CHF 252.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A), BL: 100% Kanton (A)

Kursleitung

Sibylle Raimann, Dozentin für Unterrichtsentwicklung PHZ

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: