Skip to main content

Begegnung mit Kinderliteratur-Autoren und -Autorinnen

Drei Kinderliteratur-Autoren bzw. -Autorinnen präsentieren ihre Neuerscheinungen aus dem diesjährigen Programm der Solothurner Literaturtage. Im Gespräch werden wir der Frage nachgehen, wie zeitgenössische Kinderliteratur im Unterricht eingesetzt werden kann.

Die Solothurner Literaturtage sind das grösste Literaturfestival der Schweiz (26.– 28. Mai 2017). Im Vorfeld der Literaturtage werden drei Autoren bzw. Autorinnen aus der Sparte Kinder- und Jugendliteratur ihre aktuellen Neuerscheinungen vorstellen und zur Diskussion stellen.

Zielpublikum

alle Stufen

Preis

CHF 60.00 (CHF 54.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Francesco Supino, Dozent für Sprache und Kulturvermittlung PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: