Skip to main content

Forschungslabor Licht, Schatten, Dunkelheit

Licht, Schatten und Dunkelheit faszinieren und regen zum Experimentieren und Forschen an: Spielerisch entstehen Leuchtspuren und Schattenbilder; die Dunkelheit fokussiert die Wahrnehmung und inspiriert zu gestalten. Sie entwickeln eine Themenreihe für den Unterricht.

Aus dem Spiel mit dem Licht unterschiedlicher Lichtquellen entstehen Leuchtspuren, Lichträume und Schattenbilder; in der Dunkelheit wird die Konzentration fokussiert: Tast-, Hör-, Sicht- und Erahnbares wird mit Hand und Ohr, Auge und Fantasie wahrgenommen. Dies inspiriert zu vielfältigen räumlichen, flächigen, zeichnerischen oder malerischen Gestaltungen. Am Kurstag erproben Sie Anregungen für eine Themenreihe in Kindergarten und Primarschule.

Zielpublikum

Kindergarten, Primarschule

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO) Kostenanteil: CHF 20.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Sabine Amstad, Dozentin für Didaktik der Ästhetischen Bildung PH FHNW
Christina Studer, Vermittlerin der Künste/Lehrerin Kindergarten

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: