Skip to main content

Assistance im Elsass

Die Assistance ermöglicht Ihnen, sich in einer französischen Klasse die berufsspezifischen sprachlichen Grundlagen für den eigenen Französischunterricht in der Deutschschweiz zu erarbeiten und kulturelle Aspekte von Frankreich kennenzulernen.

Die Assistance ist eine besondere Form eines Fremdsprachenaufenthaltes, die Ihnen ermöglicht, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und in einer französischen Klasse berufsspezifische sprachliche Grundlagen für den eigenen Französischunterricht zu erarbeiten. Sie werden an Schulen im Elsass vermittelt und von erfahrenen französischen Kolleginnen und Kollegen betreut. Allmählich und in kleinen Schritten übernehmen Sie Unterrichtssequenzen oder Lektionen, die Sie auf Französisch, gelegentlich auch auf Deutsch, erteilen. Sie nehmen an allen Aktivitäten im Rahmen des Schulgeschehens teil. So erhalten Sie einen Einblick in den französischen Schulalltag und werden mit dem französischen Bildungssystem vertraut. Die Reise und die Verpflegung organisieren Sie selbst.
Weitere Informationen als PDF

Zielpublikum

Französisch, Primarschule, Sekundarstufe I

Preis

CHF 3 640.00 (CHF 3276.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO) Kostenanteil: CHF 350.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Brigitta Gubler, Dozentin Professur für Französischdidaktik und ihre Disziplinen PH FHNW

Anmeldung

Interesse? Tel. 056 202 83 84

Standort

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: