Skip to main content

Einführungskurs «Mathematik 3»

Der Kurs bietet die fachdidaktischen Grundlagen zur Arbeit mit dem neuen Lehrmittel «Mathematik 3» für die Sekundarstufe I. Das Zürcher Mathematiklehrmittel kann alternativ zum «mathbuch» eingesetzt werden.

Der vorgängige Besuch des Einführungskurses zu «Mathematik 1 und 2» wird empfohlen. Kursziele:

  • Überblick über «Mathematik 3» Sekundarstufe I gewinnen
  • Einen bildgestützen Zugang zur Multiplikation von Binomen und zum Faktorisieren von quadratischen Trinomen durchspielen
  • Das Faktorisieren einer Differenz von Quadraten mit zwei verschiedenen bildgestützen Verfahren veranschaulichen
  • Verschiedene Stufenmodelle zu regelmässigen Bankeinlagen als Zinsberechnungsmodelle nutzen
  • Bedeutung der Auseinandersetzung mit Konsumkredit und Leasing für die Jugendlichen erkennen
  • Platonische, zueinander duale und archimedische Körper analysieren
  • Praxisbezogene Hinweise

Zielpublikum

Sekundarstufe I

Preis

CHF 160.00 (CHF 144.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Franz Keller, Projektleiter/Dozent PHZH
Martin Spaltenstein, Sekundarlehrer

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: