Skip to main content

«Sprachfenster» – ein Stufenlehrmittel

Das Lehrmittel «Sprachfenster» ist ein Deutschlehrmittel für die Unterstufe und eignet sich gut für den Einsatz in Mehrjahrgangsklassen. Es bietet vielfältige Materialien zum Lernen und Anwenden von Sprachen im 2–4. Schuljahr.

Das Lehrmittel «Sprachfenster» ist nicht auf einzelne Jahrgangsklassen, sondern auf die gesamte Unterstufe ausgerichtet. Es ist modular aufgebaut und dient als Werkzeugkiste mit Materialien und Ideen für den Unterricht. Es gibt keine feste Reihenfolge der Inhalte. Die Kinder können je nach Lernstand an Aufträgen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden arbeiten. Dadurch lässt sich der Unterricht gut binnendifferenzieren – in Jahrgangsklassen mit grosser Vielfalt oder in Mehrjahrgangsklassen mit altersdurchmischtem Lernen. In den drei Kurshalbtagen bekommen Sie konkrete Anregungen und Unterrichtsbeispiele. Sie haben Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Planung des eigenen Unterrichts.

Zielpublikum

Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Primar Unterstufe, Schulische Heilpädagogik

Preis

CHF 480.00 (CHF 432.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Simone F. Isenring, Lehrerin Primarstufe

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: