Skip to main content

Immersive Inseln – Passepartout

Nach einer theoretischen Einführung zu Immersive Inseln/CLIL/EMILE und einer Präsentation von Materialien/Links wird alleine oder im Team eine immersive Insel vorbereitet (mit Bezug zur Fremdsprache oder zu einem Sachfach), durchgeführt und präsentiert.

Materialien und nützliche Links werden nach einer theoretischen Einführung in den bilingualen Unterricht (Immersive Inseln/CLIL/EMILE) präsentiert. Beim ersten Treffen werden Themen und Materialien gesucht mit Bezug zum verwendeten Fremdsprachenlehrmittel oder zum aktuellen Thema im Sachfach, und es wird mit der Vorbereitung begonnen. Danach erfolgt die Durchführung. Beim zweiten Treffen werden die immersiven Inseln vorgestellt. Die Diskussion und der Austausch im Plenum sowie Inputs der Kursleitung sollen Anregungen geben, um die durchgeführten immersiven Inseln auszuarbeiten/zu verbessern, aber auch für weitere immersive Inseln im eigenen Unterricht. Dieser Kurs gilt als Wahl-Pflichtangebot der methodisch-didaktischen Weiterbildung «Passepartout» für die Sekundarstufe I. Andere interessierte Lehrpersonen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Zielpublikum

Englisch, Französisch, Sekundarstufe I

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)

Kursleitung

Franziska Meier Schmid, Lehrerin Sekundarstufe I

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: