Skip to main content

Das deutsche Schriftsystem für Anderssprachige

Neu zugezogene Schüler und Schülerinnen kommen mit sehr unterschiedlichen schriftsprachlichen Kompetenzen in die Schule. Der Kurs vermittelt Wissen über Schriftspracherwerb bei jüngeren und älteren Kindern.

Einige sind nicht oder nur begrenzt alphabetisiert, andere kennen Schriftsysteme, die sich stark vom deutschen unterscheiden, wie z. B. konsonantische, silbische oder auf Schriftzeichen basierende Schriftsysteme. Im Kurs werden unterschiedliche Schriftsysteme im Vergleich mit dem deutschen vorgestellt, um die schriftsprachlichen Lernprozesse der fremdsprachigen Kinder besser zu verstehen und eine entsprechende Förderung zielgerichtet zu gestalten.

Zielpublikum

Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Primarschule

Preis

CHF 280.00 (CHF 252.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Ursula Ritzau, Wissenschaftliche Mitarbeiterin PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: