Skip to main content

Latein digital

Gewinnen Sie Ideen zum Einbezug der digitalen Medien im Lateinunterricht.

Der Einsatz von IT wird im Unterricht immer wichtiger. Im Lateinunterricht eröffnen sich dadurch neue Unterrichtsszenarien, die die traditionellen Methoden im Sprach- und Literaturunterricht unterstützen und bereichern. Der Kurs zeigt auf, wie Lehrpersonen IT-basierte Unterrichtsmittel zur Vorbereitung und im Unterricht (inkl. Hausaufgaben) einsetzen können. Anhand von konkreten Beispielen werden einige Einsatzbereiche erläutert, diskutiert und durchgespielt. Zudem sollen die bestehenden Erfahrungen der Kursteilnehmenden gezielt zu einem Austausch genutzt werden.

Zielpublikum

Latein

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Lucius Hartmann, Lehrer für Griechisch, Latein und Mathematik

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: