Skip to main content

Wie gelingt Ernährungsbildung in WAH?

Die Weiterbildung befasst sich mit dem Kompetenzbereich 4 (Ernährung und Gesundheit) im Fach «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» (WAH). Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, sich in ihrem Alltag gesundheitsbewusst zu ernähren.

Wie kompetenzorientierte Lernprozesse in der Ernährungsbildung angelegt werden und welche Herausforderungen dabei entstehen können, wird im Kurs thematisiert. Der Schwerpunkt liegt auf der Erarbeitung von Lernaufgaben für Schülerinnen und Schüler in einem kompetenzorientierten Unterricht zu den folgenden zwei Kompetenzbereichen: 4.2). Die Schülerinnen und Schüler können Einflüsse auf die Ernährung erkennen und Essen und Trinken der Situation entsprechen gestalten; 4.3). Die Schülerinnen und Schüler können können Nahrung kriterienorientiert auswählen.

Zielpublikum

Hauswirtschaft, Sekundarstufe I

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Corinne Senn, Dozentin für Gesundheit und Hauswirtschaft PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: