Skip to main content

Jump on the bus – Schreibförderung im Englischunterricht

Wie kann die Schreibkompetenz in der Fremdsprache Englisch stufen- und altersgerecht gefördert werden? Die Lehrpersonen lernen verschiedene schreibdidaktische Ansätze kennen, erhalten Einblick in Forschungsergebnisse und entwickeln eigene Aufgaben.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Schreibkompetenz der Schülerinnen und Schüler in der Fremdsprache Englisch stufen- und altersgerecht zu fördern? Die Teilnehmenden lernen verschiedene schreibdidaktische Ansätze kennen, erhalten Einblick in erste Ergebnisse des Forschungsprojekts «An Empirical Study of EFL Writing at Primary School» und entwickeln eigene Aufgaben zur Förderung der Schreibkompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler. Die entwickelten Aufgaben werden im Unterricht erprobt und aufgrund der gemachten Erfahrungen und der Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler gemeinsam überarbeitet und verfeinert. Beim Kurs handelt es sich um einen Vertiefungskurs aus dem Weiterbildungsangebot «Jump on the Bus» für Englischlehrpersonen der Primarstufe.

Zielpublikum

Englisch, Primarschule

Preis

CHF 680.00 (CHF 612.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Ruth Trüb, Dozentin für Fachdidaktik und Fachwissenschaft Englisch PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: