Skip to main content

Figurenbau – Figurenspiel

Pappmaché-Modelliermasse, Stoff, Socken, etwas Farbe hier und etwas Glitzer dort – mehr braucht es nicht, dass einfache Handpuppen entstehen können. Mit diesem «Ensemble» werden anschliessend lustvoll Spielideen ausprobiert.

Ob man diese einfachen Handpuppen mit Kindern herstellt oder sie für sich selber zum Vorspielen vor der Klasse baut, Spass machen sie allemal und animieren zu spielen. Die Puppen sind so leicht zu bauen, dass man gleich mehrere davon herstellen kann. Es können archetypische Figuren wie Prinzessin, Zauberer, Räuber oder Tierfiguren sein – aber auch Phantasiegestalten sind realisierbar. Mit diesem «Ensemble» werden Bewegungsmöglichkeiten erprobt und Spielideen entwickelt.

Zielpublikum

Kindergarten, Primar Unterstufe

Preis

CHF 460.00 (CHF 414.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO) Kostenanteil: CHF 25.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Silvia Roos, Puppenspielerin/Lehrperson Kindergarten

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: