Skip to main content

Dynamische Teamplayer suchen Lehrstelle

Ein Auftritt hat immer das Ziel zu überzeugen – gerade bei einem Bewerbungsgespräch! Die Teilnehmenden bekommen Einblick in Trainingseinheiten, um mit Jugendlichen spielerisch zu üben, authentisch und wirkungsvoll aufzutreten.

Bei einem Bewerbungsgespräch ist der erste Eindruck entscheidend. Zum Berufswahlunterricht gehört daher auch das Training eines authentischen und wirkungsvollen Auftritts. In diesem Workshop werden die wichtigsten Grundlagen dafür vermittelt. Dabei wird aktiv geübt. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Kommunikationsebenen kennen, die sie mit den Jugendlichen trainieren können. Sie erhalten kurze theoretische Inputs und sind in der Folge aufgefordert, das Gehörte gleich selbst auszuprobieren. Sie erhalten dabei auch ein individuelles Feedback zur eigenen Wirkung und geben Feedback zur Wirkung von andern. Die spielerischen Übungen sind im Unterricht mit Jugendlichen direkt einsetzbar.

Zielpublikum

Sekundarstufe I, Schulische Heilpädagogik

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Erich Slamanig, Schauspieler/Theaterpädagoge
Annamarie Ryter, Dozentin Berufspratiksche Studien PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: