Skip to main content

Rechtschreibung in den «Sprachstarken», 7.–9. Klasse

Im Kurs wird das rechtschreibdidaktische Konzept des Sprachlehrmittels «Die Sprachstarken» präsentiert. Die Teilnehmenden erhalten fundierte Einblicke in diesen Kompetenzbereich des Lehrmittels.

Der Kurs befähigt die Teilnehmenden, ihren Rechtschreibunterricht mit dem Sprachlehrmittel «Die Sprachstarken» zu gestalten und zu planen. Dazu wird das dem Lehrmittel zugrundeliegende rechtschreibdidaktische Konzept präsentiert. Dabei wird der Sprachlernbereich «Rechtschreibung» – die Konzeption von situiertem und isoliertem Rechtschreibunterricht sowie das zugrundeliegende Kompetenzmodell – bearbeitet. Im zweiten Kursteil werden erste Erfahrungen mit dem Lehrmittel ausgetauscht. Zusätzlich wird im zweiten Kursteil nach Wunsch der Teilnehmenden auf ein oder zwei Rechtschreibbereiche besonders fokussiert.

Zielpublikum

Sekundarstufe I

Preis

CHF 440.00 (CHF 396.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Claudia Schmellentin Britz, Leiterin für Deutschdidaktik und ihre Disziplinen PH FHNW
Linda Leutwiler, Wissenschaftliche Mitarbeiterin PH FHNW/Berufsschullehrerin

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: