Skip to main content

Mit digitalen Werkzeugen Audio optimieren

Im Unterricht kommt Audiomaterial jeglicher Art zum Einsatz. Von der Vertonung von Kurzfilmen bis zur Produktion von Hörspielen. Der Kurs gibt Einblick in die Arbeit mit digitalen Werkzeugen, die zur Optimierung und Editierung von Audiomaterial dienen.

Sie erfahren, was man beim Editieren von Audioquellen beachten muss, und bekommen Einblick in die Grundlagen der Tonmischung. Mit diesem Wissen können Sie Arbeiten von Schülerinenn und Schüler optimieren, bevor Sie diese digital veröffentlichen.

Zielpublikum

alle Stufen

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Stanley Schwab, Dozent für Medienpädagogik PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: