Skip to main content

Einführung in «envol prélude» für die 6. Klasse

Unterrichten Sie erstmals an einer 6. Klasse mit «envol prélude» und kennen das Lehrmittel noch nicht? Sie erhalten eine Einführung und praxisbegleitende Unterstützung. Themenschwerpunkte sind u. a. Beurteilung, Binnendifferenzierung und Erfahrungsaustausch.

Diese Weiterbildung bietet Ihnen eine Einführung ins Lehrmittel und praxisbegleitende Unterstützung. Wir setzen uns vertieft mit folgenden Themen auseinander:

  • Kennenlernen von «envol prélude»
  • Evaluation in den vier Grundkompetenzen
  • Binnendifferenzierung
  • Textarbeit
  • Verschiedenartige (spielerische) Übungsformen
  • Erweiterung des methodisch-didaktischen Repertoires
  • Erfahrungsaustausch



Ihre Anliegen und Fragen sowie die Arbeit an konkreten Unterrichtsbeispielen bilden weitere Schwerpunkte.

Zielpublikum

Französisch, Primar Mittelstufe

Preis

CHF 640.00 (CHF 576.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Karin Bopp, Kursleiterin Weiterbildung Französisch/Sekundarlehrerin

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: