Skip to main content

Praxisbegleitung «envol prélude», 6. Klasse

Dieser Kurs richtet sich an Lehrpersonen, die an einer 6.Klasse mit «envol prélude» unterrichten und bereits einen Einführungskurs besucht haben. Ziele sind Erfahrungsaustausch und praxisnahe Unterstützung in der Arbeit mit dem Lehrmittel.

Der Kurs bietet eine vielfältige, praxisnahe Unterstützung in der Arbeit mit dem Lehrmittel «envol prélude» an der 6.Klasse. Es ist geeignet für Lehrpersonen, die bereits einen Einführungskurs besucht haben und sich weiterhin in einer Praxisgruppe austauschen möchten. Der Kurs setzt folgende Schwerpunkte: Erfahrungsaustausch, Evaluation in den vier Grundkompetenzen, Binnendifferenzierung, Textarbeit, verschiedene Übungsformen zu Wortschatz und Grammatik. Die Themen richten sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden.

Zielpublikum

Französisch, Primar Mittelstufe

Preis

CHF 640.00 (CHF 576.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Karin Bopp, Kursleiterin Weiterbildung Französisch/Sekundarlehrerin

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: