Skip to main content

Der Rhythmus bewegt die Turnhalle

Im Kurs erleben Sie rhythmische Bewegungs- und Spielformen, erhalten Anregungen, wie Koordination und Beweglichkeit zu aktueller Musik gefördert werden können, und erproben Tanzideen besonders auch für Knaben.

Im Kern jeder Bewegung steckt der Rhythmus: vom rhythmischen Gehen bis zur Tanz- und Bewegungsabfolge. Die Verbindung von Rhythmus und Bewegung bildet die Grundlage dieses Kurses. Die Schulung der Rhythmisierungsfähigkeit ist für das Bewegungslernen der Schülerinnen und Schüler von entscheidender Bedeutung. Im Kurs erleben Sie rhythmische Bewegungs- und Spielformen, erhalten Anregungen, wie Koordination und Beweglichkeit zu aktueller Musik gefördert werden kann, und erproben Tanzideen besonders auch für Knaben. Dies wird an praktischen Beispielen aufgezeigt, die sich für eine direkte Umsetzung im Unterricht eignen:

  • Bewegungsspiele mit Musik
  • Kindertanz zu aktueller Musik
  • Aerobicformen
  • Bewegen an Geräten zu Musik
  • Sportartspezifisches Rhythmustraining

Zielpublikum

Kindergarten, Primar Unterstufe

Preis

CHF 220.00 (CHF 198.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Simone Sturm, Dozentin PH Bern
Juliette Herzig, Fachkraft Tanz an der Schule

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: