Skip to main content

Meilensteine der kindlichen Entwicklung

Der Kurs vermittelt Erkenntnisse über die Entwicklung 4- bis 8-jähriger Kinder. Teilnehmer/-innen erweitern ihr Verständnis darüber, wie Kinder sich und die Welt erfahren und wie sie als Lehrpersonen Entwicklungsschritte begleiten und fördern können.

Der Eintritt in den Kindergarten und der Übergang in die Primarschule stellen in der Kindheit wichtige Entwicklungsaufgaben dar. Die Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Kinder für diese Herausforderungen mitbringen, sind dabei sehr unterschiedlich. Im Zentrum des Kurses steht die Entwicklung 4–8-jähriger Kinder. Es werden kognitive, soziale, emotionale sowie motivationale Entwicklungsverläufe besprochen. Dabei leiten uns folgende Fragen: Wie erleben und sehen Kinder unterschiedlichen Alters die Welt und sich selbst? Wie generieren und organisieren Kinder Wissen über ihre physikalische und soziale Umwelt sowie über sich selbst? Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten können in welchem Alter vorausgesetzt und erworben werden? Was treibt Entwicklung an? Darüber hinaus soll besprochen werden, wie Lehrpersonen die Entwicklung kindlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten in Kindergarten- und Primarschul-Settings gezielt begleiten und fördern können.

Zielpublikum

Kindergarten, Primar Unterstufe

Preis

CHF 480.00 (CHF 432.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Evelyn Bertin, Dozentin Entwicklungspsychologie und Pädagogik des Kindesalters PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: