Skip to main content

Jump on the bus: Fokuskurs Wortschatzarbeit

Welche Methoden eignen sich zum Aufbau des Wortschatzes, wie wähle ich diesen aus und wie können zeitgleich Strategien der Lernenden entwickeln werden? In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen und erproben sie im eigenen Unterricht.

Die Entwicklung des fremdsprachlichen Wortschatzes ist ein zentraler Bestandteil des kommunikativen Englischunterrichts an der Primarschule, da ohne Wortschatz Kommunikation kaum möglich ist. Er stellt eine unverzichtbare Ressource dar, auf die beim Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben in der Fremdsprache zurückgegriffen wird. Im Kurs werden verschiedene altersgerechte Methoden zur Einführung, Übung, Anwendung und Überprüfung von Wortschatz und Lexik vorgestellt, die im eigenen Unterricht erprobt werden. Es soll den Fragen nachgegangen werden, über welchen aktiven und passiven Wortschatz Lernende an der Primarschule verfügen sollten, wie dieser ausgewählt werden kann und welche Lern- und Arbeitsstrategien während der Wortschatzarbeit bei den Lernenden entwickelt werden können. Teilnehmende erhalten Einblicke in altersgerechte Methoden der Wortschatzarbeit und eine Plattform für Austausch, Diskussion und Fragen rund um das Thema Wortschatzarbeit im Englischunterricht an der Primarschule.

Zielpublikum

Primarschule

Preis

CHF 280.00 (CHF 252.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Steffi Vogt, Wissenschaftliche Mitarbeiterin PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: