Skip to main content

Lernunterstützunge beim Forschenden Lernen

Beim Forschenden Lernen führen Lernende selbständig (natur-) wissenschaftliche Untersuchungen durch. Dabei können sie wissenschaftsmethodische Kompetenzen erwerben, die im Lehrplan 21 gefordert werden. Allerdings sollte das selbständige Vorgehen unterstützt werden, um Überforderung zu vermeiden. Hier bieten sich zwei Formate an: 1) gestufte Lernhilfen, die bei Bedarf zur Verfügung stehen und verdeutlichen, wie vorgegangen werden kann und 2) Concept Cartoons, die als Denkanstösse dienen, und das Warum im Prozess beleuchten.

Zielpublikum

Primarschule, Sekundarstufe I, Schulleitung

Preis

CHF 60.00 (CHF 54.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)

Kursleitung

Julia Arnold, +41 61 228 53 29, julia.arnold@fhnw.ch

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: