Skip to main content

BLS-AED: SRC Komplett-Kurs

Das Modul BLS-AED vermittelt die Technik der Herz-Lungen-Wiederbelebung und den korrekten Umgang mit einem automatischen externen Defibrillator bei Erwachsenen und Kindern. Sie lernen, einen Herzkreislaufstillstand sicher zu erkennen und sachgerechte Nothilfe zu leisten.

Für eine erfolgreiche Durchführung sind sichere Beherrschung und exakte Technik unabdingbar. Sie erlernen das Zusammenspiel von Atemweg-Freimachen, Herzmassage, künstlicher Beatmung und der korrekten Anwendung eines Defibrillators.
Die Ausbildung hat folgende Ziele:

  • Herzstillstand sicher erkennen
  • Sachgerechte Nothilfe bei Kreislaufstillstand leisten

Inhalt:

  • Anatomie und Physiologie der Atmung und des Kreislaufes
  • Symptome des Herzstillstandes
  • Massnahmen bei Herzstillstand
  • Technik von BLS (Herzmassage) und AED (Defibrillator)

Das Brevet BLS-AED ist 2 Jahre gültig. Nach Ablauf dieser Zeit muss ein Wiederholungskurs absolviert werden. Teilnehmende des Rettungsschwimmkurses «Basis-Pool» und «Plus-Pool» haben Vorrang.

Zielpublikum

alle Stufen

Preis

CHF 180.00 (CHF 162.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO) Kostenanteil: CHF 45.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Kathrin Heitz Flucher, Dozentin für Bewegung und Sport PH FHNW

Anmeldung

Interesse? Tel. 0

Standort

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: