Skip to main content

FWB Professionalisierungsprozesse Workshop 3 - Die Arbeit am eigenen Fall, ihre Verschriftlichung und Bewertung

Interne Qualifizierung im Rahmen der internationalen AG Kasuistik, einer Special Interest Group der Kommission Lehrerbildung und Professionalisierung der Sektion Schulpädagogik der DGfE.
Die AG Kasuistik nimmt sich seit mehr als vier Jahren der Frage an, wie im Rahmen studentischer Seminare über den (fremden oder eigenen) Fall Erkenntnisse über unterrichtliches Handeln, über Lehr-Lernsituationen, über studentische Berufs- und Selbstbilder, über einen (problematischen) Umgang mit beruflichen Situationen etc. generiert werden können. Fallarbeit kommt in verschiedenen Formaten zum Tragen und erfolgt auf der Grundlage von Protokollen, Transkripten oder Videosequenzen. Im vorliegenden Workshop wird auf den eigenen Fall fokussiert, auf das Material, das Studierende i.d.R. aus ihren Praktika, mitbringen und schriftlich interpretieren sollen (z.B. als Bestandteil des Videoportfolios). Der Workshop bietet Einblick in verschiedene hochschulische Formate, Analysemethoden und Protokollierungsmöglichkeiten und gibt Raum für eine Auseinandersetzung mit Bewertungskriterien und -formen.

Zielpublikum

Dozierende an Hochschulen, Mittelbau-Angestellte

Bemerkung

Das Angebot ist für Mitarbeitende der Pädagogischen Hochschule FHNW kostenfrei.
Die Spesen gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Das Angebot richtet sich an Mitarbeitende in den Berufspraktischen Studien an der PH FHNW und extern.
Die Interne Qualifizierung ist so konzipiert, dass sie als «fachsensible Vertiefung» mit 3 ECTS an den CAS Hochschullehre anrechnungsfähig ist. Voraussetzung für die Anrechenbarkeit im Umfang von 3 ECTS-Punkten im CAS ist die Erbringung des Workloads im angegebenen Umfang und die Erstellung eines Leistungsnachweises.

Preis

CHF 840.00

Finanzierung

AG: 100% Teilnehmende (D), SO: 100% Teilnehmende (D)

Kursleitung

div. interne und externe Kolleg/innen

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Institut Weiterbildung und Beratung, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule – Institut Weiterbildung und Beratung Obere Sternengasse 7 4502 Solothurn
Diese Seite teilen: