Skip to main content

Kompetenzorientierung in Politischer Bildung

Der Kurs verfolgt das Ziel, Ihnen die zu erwerbenden Kompetenzen in Politischer Bildung vorzustellen und konkrete Möglichkeiten zur Kompetenzförderung in Ihren Klassen an die Hand zu geben.

Politische Bildung will Schüler/-innen dazu anleiten, politische Strukturen und Prozesse zu verstehen, Institutionen und Akteure kennenzulernen, politische Informationen und Botschaften wahrzunehmen und kritisch zu überprüfen sowie eigene Positionen in politischen Fragen zu artikulieren. Dafür werden Sie am ersten Kurshalbtag zu Beginn des Schuljahres mit den Zielen und zu erwerbenden Kompetenzen in Politischer Bildung vertraut gemacht. Darauf aufbauend werden Möglichkeiten einer gezielten Kompetenzförderung in der Unterrichtspraxis vorgestellt und für eine Ihrer eigenen Klassen konkretisiert. Sie haben dann bis zum 2. und 3. Kurshalbtag die Möglichkeit, dies in Ihrem Unterricht umzusetzen. Der 2. und 3. Kurshalbtag wird dafür genutzt, die erfolgte Umsetzung in der Praxis zu reflektieren.

Zielpublikum

RZG, Zyklus 3

Preis

CHF 486.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Jan Scheller, Wissenschaftlicher Assistent am Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: