Skip to main content

Produkte im Mathematikunterricht

Mit dem Lehrplan 21 erhält die Beurteilung von Produkten grössere Bedeutung. Im Kurs werden Beispiele für alle Niveaus des Zyklus 3 dargestellt und z. T. bearbeitet. Zwischen den beiden Kurshalbtagen soll ein Produkt im eigenen Unterricht inszeniert werden.

newlangtext

Zielpublikum

Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Werner Jundt, Mathematikdidaktiker PH Bern

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: