Skip to main content

EASY! Lektüre in der und für die Oberstufe

Leseratten muss man nicht fürs Lesen begeistern. Aber wo, wie und mit welcher Lektüre holt man die Lesemuffel ab? Im Kurs werden leseleichte, spannende Bücher vorgestellt, samt Ideen, wie man im Unterricht damit arbeiten kann.

Nicht alle Jugendlichen halten eine Klassenlektüre bis zum Schluss durch; vielen verleidet sie irgendwann während des Lesens, und dann gibt es noch jene, die den Text zwar gelesen haben, aber trotzdem nicht wissen, was im Buch steht. Frust statt Lust. Ablehnung statt Begeisterung. Aber: Es geht auch anders! Im ersten Kurstag stellt die Jugendbuchautorin und Verlegerin Alice Gabathuler einfache Leselektüre für die Oberstufe vor, erklärt die Idee dahinter, diskutiert mit den Kursteilnehmenden darüber, wie man für seine Klasse die passende Lektüre wählt, und zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, wie man mit den Texten arbeiten kann. Einige kurze Übungen werden ausprobiert, weitere in der Gruppe entwickelt. Nach dem ersten Kurstag bleibt Zeit, die Ideen mit den eigenen Klassen umzusetzen. Am zweiten Kurstag werden die gemachten Erfahrungen ausgetauscht und ausgewertet, Tipps gegeben, Übungen empfohlen, die sich besonders bewährt haben.

Zielpublikum

Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Alice Gabathuler, Autorin/Verlegerin

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: