Skip to main content

Nahrungszubereitung neu denken

Gemeinsam werden im Kurs Kriterien für eine kompetenzorientierte Nahrungszubereitung entwickelt. Fachliche und fachdidaktische Konzepte werden durch beispielhafte Planung und Durchführung von Unterrichtssequenzen der Nahrungszubereitung erweitert.

Im Kurs werden die Kompetenzen des Lehrplans mit der praktischen Nahrungszubereitung verbunden. Lehrpersonen schaffen alltagsnahe, handlungsorientierte Situationen, welche die Selbständigkeit von Jungendlichen fördern. Zudem wird im Kurs der Umgang mit Rezepten und die Auswahl von Gerichten diskutiert.

Zielpublikum

WAH, Zyklus 3

Preis

CHF 288.00 Kostenanteil: CHF 20.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Aline Seebacher, Dozentin für Gesundheit und Hauswirtschaft PH FHNW

Anmeldung

Interesse? Tel. 056 202 82 04

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: