Skip to main content

Kompetenzorientierte Aufgaben im Bildnerischen Gestalten

Kompetenzorientierte und erprobte Aufgaben dienen als Anregung, um im Bildnerischen Gestalten zeichnerische Tipps selbst praktisch zu testen und Fördervorschläge kennen zu lernen. Erprobte Unterrichtsideen werden beim 2. Treffen ausgetauscht.

Als Teilnehmende testen Sie zeichnerische Tipps und lernen Möglichkeiten zur Förderung der Wahrnehmung und zur Bildung von Vorstellungen kennen. In Videoausschnitten können Sie mitverfolgen, was Kinder motiviert und wie sie gebotene Freiräume kreativ nutzen. Wir diskutieren Vorschläge für förderorientierte Hilfestellungen. In Gruppen vergleichen und beurteilen wir unterschiedliche zeichnerische Lösungswege und Lösungen. Zwischen den beiden Kursdaten können Sie mit Kindern eine Idee ausprobieren und beim zweiten Treffen Erfahrungen austauschen. Fragen der Teilnehmenden werden gerne aufgenommen.

Zielpublikum

Zyklus 1, Zyklus 2

Preis

CHF 324.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Edith Glaser-Henzer, Kunstpädagogin/Lehrbeauftragte PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: